TAB

BEIRAT FÜR TEEN
JUGENDLICHE UND BÜCHER
ÜBER BÜCHER SPRECHEN

Wir treffen uns meistens freitags. Iss dein Mittagessen, dann komm zu uns in die Bibliothek!
Blättern Sie zu unserem Zeitplan auf der Webseite, die Sie gerade ansehen!


Thank you for the best year yet! Can’t wait till next year!  We enjoyed Gordon Korman’s visit to ALL TAB, made bookmarks like Beispiel 1 und dem  Beispiel 2. We provided survey info to APL and learned about their Sommer-Leseprogramm. The Public Library will make posters and bookmarks to share our Top Ten (listed below!) across the county. Thank you for your enthusiasm for Brownies n Books and spreading great reading!  Students in TAB sometimes take on an individualized reading challenge, meet with others for a reading group, or ramp up to provide a Brownies n Books or Lesegruppe for next fall. Whatever your course, enjoy a great summer of reading!


Was ist TAB?  Es ist ein Buchclub. Wir reden über Bücher, essen gemeinsam Spaß, treffen echte Autoren und schließen neue Freundschaften! Die Bücher, die dieses Jahr im Fokus stehen, sind beschrieben unter Liste der öffentlichen Bibliothek von Arlington sowie in einer „Sammlung“ im Bibliothekskatalog der H-B. Bibliothekar von APL Andrea schließt sich uns an, um uns auch über Veranstaltungen in der öffentlichen Bibliothek zu informieren!

Wann und wo? Mittelschüler normalerweise jeden zweiten Freitag zusammen in der Bibliothek zu Mittag essen, aber während der Pandemie werde ich schnell zu Mittag essen und dann in die Bibliothek gehen.    Gymnasiasten Treffen Sie sich auf Pizza mit Lesern aus WL, Wakefield und Yorktown in der Zentralbibliothek jeden ersten Donnerstag im Monat. (Wenn Sie möchten, geben Sie Maggie Ihre E-Mail-Adresse an und sie kann Ihnen helfen, sich mit der APL für Mitteilungen zu verbinden.)

Schließen Sie sich anderen Mittelschülern in TAB an! Freitags zum Mittagessen. Wir sprechen über Bücher (neue wie die 8 abgebildeten und organisieren Veranstaltungen mit Autoren.

Geschichte: TAB begann vor über 30 Jahren als Partnerschaft zwischen der Arlington County Public Library und den Schülern der 6. Klasse und höher in Arlington Public Schools. Es wurde entwickelt, um Beiträge und Beteiligung der Studenten an der Auswahl von Büchern durch die Bibliotheken zu erhalten und als Ressource für Komitees, die Empfehlungen zu „besten Büchern“ abgeben. Im Jahr 2000 erhielten wir eine nationale Auszeichnung von der American Library Association, die unsere Partnerschaft würdigt. Artikel aus diesen Quellen erläutern mehr über die Geschichte der preisgekrönten Zusammenarbeit:  VOJA und dem  Arlington-Verbindung.

Wer kann teilnehmen?  Jeder Schüler der Mittel- oder Oberstufe APS zu jeder Jahreszeit! (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht zu jedem Meeting kommen können.) TAB ist ein Buchclub, der in jedem von ihnen läuft APSDie Mittelschulen und manchmal auch diese Clubs schließen sich zu ihren Aktivitäten zusammen.

Wie es funktioniert: TAB-Studenten lesen und rezensieren neue Titel, die in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Bibliothek erworben wurden. (Viele dieser Bücher landen auf den jährlichen Preislisten.) Die Schüler verbringen das Schuljahr damit, Bücher aus unseren TAB-Regalen zu lesen, die ihnen gefallen. Sie bewerten ihre Lektüre mit 1-5 Sternen und geben unserer Gruppe eine kurze Bewertung. Im Frühjahr stimmen die TAB-Mitglieder darüber ab, welcher der TAB-Sammlung es verdient, zu den „Top 10“-Titeln zu gehören, und erstellen eine Liste für jede Mittelschule in Arlington. (Es ist sehr cool zu sehen, welche Bücher jede Schule ausgewählt hat!)

Darüber hinaus organisieren wir spezielle Aktivitäten wie March Book Madness (ein Turnier der Bücher), Pizza-Partys und virtuelle Treffen mit berühmten Autoren. Wir teilen Informationen über Buchfestivals und Lesewettbewerbe. Der Höhepunkt des Jahres (normalerweise) ist, wenn wir eine Exkursion nach machen Alle TAB. Es ist eine Veranstaltung, bei der wir uns Mittelschülern aus aller Welt anschließen APS für eine Präsentation eines super berühmten Autors. Und dann unterschreibt sie dein Buch!

Die Top Ten Picks von TAB 2021-2022 werden mit Buchumschlägen für Carry me home von Janet Fox Freedom Swimmer von Wal Chim Hollow Chest von Brita Sandstrom Linked von Gordon Korman Long Lost von Jacqueline West Luck of the Titanic von Stacey Lee Shape of Thunder von gezeigt Jasmine Warga Room to Dream von Kelly Yang Six Crimson Cranes von Elizabeth Lim Vacancy von KR Alexander

The 2021-2022 “Top 10 Picks:

Bringe mich nach Hause by Janet Fox

Freiheit Schwimmer by Wal Chim

Hohle Brust by Brita Sandstrom

LinkedIn Insight Tag: von Gordon Korman

Lange verloren by Jacqueline West

Glück der Titanic von Stacey Lee

Shape of Thunder von Jasmine Warga

Raum zum Träumen von Kelly Yang

Six Crimson Cranes by Elizabeth Lim

Vakanz by K.R. Alexander

TABTopTenPicks2021

Die 2020-2021 "TOP 10" Picks:

Finden Sie sie in der öffentlichen Bibliothek - Hier ist ihre Liste!

Rennen auf den Grund der Erde: Überlebende Antarktis von Rebecca Barone

Der Aufstieg des Halfing King (Serie: Geschichten der gefiederten Schlange: Der Aufstieg des Halblingkönigs) von David Bowles

Kampfworte von Kimberly Brubaker Bradley

Klasse Act von Jerry Craft

Abschneiden von Adrianne Finlay

Das Gespräch: Gespräche über Rasse, Liebe und Wahrheit von Wade Hudson & Cheryl Willis Hudson.

Twins von Varian Johnson und Shannon Wright.

War Stories von Gordon Korman

Grundierung: Ein Superhelden-Graphic Novel von Jennifer Muro

Drei Schlüssel von Kelly Yang

Buchumschläge der Romane, die von TAB zu den Top Ten Picks des Jahres gewählt wurden.

Die 2019-2020 "TOP 10" Picks:

Supernova von Marissa Meyer

Eingeweide von Raina Telgemeier

Lauffeuer von Rodman Philbrick

Sterne beobachten von Jen Wang

Erschlagen von Brittney Morris

Andere Wörter für Zuhause von Jasmine Warga

Teen Titans Rabe von Kami Garcia

Auf in die Luft von Laurie Morrison

Nocturna von Maya Motayne

Mein Leben als Eiscremesandwich von Ibi Zoboi

Auszeichnung: Kap von Kate Hannigan


TABTopPics2019

Die 2018-2019 "TOP 10" Picks:

Rezeption von Kelly Yang

Marcus Vega spricht kein Spanisch von Pablo Cartaya

Das Karton-Königreich von Chad Sell

Meine Familie D.geteilt von Diane Guerrero mit Erica Moroz

Die Regel eines von Ashley und Leslie Saunders

Keine feste Adresse von Susin Nielsen

Ausbrechen von Kate Messner

Zermalmen von Svetlana Chmakova

Freunde finden von Kristen Gudsnuk

Zünde die Sterne an von Maura Milan gebunden mit Takedown von Laura Shovan

Die 2017-2018 "TOP 10" Picks:

All's Faire in Mittelschule von Victoria Jamieson

Echte Freunde von Shannon Hale

Wiederaufnahme von Gordon Korman

Schaukel es sonnig von Jennifer Holm

Flüchtling von Alan Gratz

Warcross von Marie Lu

Der Krieg, den ich endlich gewonnen habe von Kimberly Brubaker Bradley

Trotzen von Svetlana Chmakova

Erste Punk-Regel von Cecilia Perez

Solo von Kwame Alexander

TAB201617Jahrbuch

DIE 2016-17 "TOP 10" PICKS

Asche von Laurie Halse Anderson

So mutig wie du von Jason Reynolds

The Best Man von Richard Peck

Der Junge oben auf dem Berg von John Boyne

Braunes Mädchen träumt von Jacqueline Woodson

Ghosts von Raina Telgemeier

Es ist nicht so schrecklich, Falafel von Firoozeh Dumas

Leitstern von Shannon Messenger

Nothing But Trouble von Jaqueline Davies

Unplugged von Donna Freitus

DIE 2015-16 "TOP 10" PICKS

Serendipity finden von Angelica Banks

Geheimnisse verfolgen von Gennifer Choldenko

Apfel und Regen: Eine Geschichte, um ein gebrochenes Herz zu reparieren von Sarah Crossan

Roller Girl von Victoria Jamieson

"Masterminds" -Serie von Gordon Korman

"The Young Elite" -Serie, einschließlich Rosengesellschaft von Marie Lu

Ich bin Prinzessin X. von Cherie Priest

Junge im schwarzen Anzug von Jason Reynolds

„Die Sword of Summer-Serie, einschließlich Magnus Chase und die Götter von Asgard von Rick Riordan

Nimon von Noelle Stevenson

DIE 2014-2015 "TOP 10" PICKS
Die Frequenzweiche von Kwame Alexander
Shackleton: Antarktische Odyssee von Nick Bertozzi
Ein Kichern der Magie von Natalie Lloyd
Eine halbe Chance von Cynthia Lord
Grünglashaus von Kate Milford
Das Grenzenlose von Kenneth Oppel
"Das Blut des Olymp" (Serie) von Rick Riordan
Schwestern von Raina Telgemeier
Sie ist nicht unsichtbar von Marcus Sedgwick
Die Geographie von dir und mir von Jennifer Smith

 

Ideen, um den ganzen Sommer über mit Lesen zu beschäftigen:

HBW-Schüler lesen im Sommer wie verrückt.

Die Arlington Public Library bietet ein Sommer-Leseprogramm an. (Durch die Registrierung können Sie Geld für wohltätige Zwecke sammeln und Studenten für Preise qualifizieren!)

Starten oder treten Sie einem Sommerbuchclub bei: Die Schüler werden ermutigt, Freunde zu finden, mit denen sie regelmäßig die öffentliche Bibliothek besuchen können (z. B. „jeden Donnerstag um 10 Uhr“) und einen Sommerbuchclub zu gründen. Mittelschüler können ein Google-Klassenzimmer einrichten, um Hilfe bei der Kommunikation zu erhalten.

Planung für einen erfolgreichen Sommerbuchclub:

  1. Sie können Ihre haben erstes Treffen vor dem Sommer beginnt in der Bibliothek zur Mittagszeit, wenn Sie möchten. Freitags ist das toll. Willst du, dass Maggie Werbung dafür macht? Kommen Sie vorbei, um die Vorkehrungen zu treffen.
  2. Es ist hilfreich, wenn Sie eine auswählen Tag und Uhrzeit der Woche, an der Sie sich treffen während des Sommers und in Ihre Kalender eintragen (jeden zweiten Donnerstag den ganzen Sommer um 10 Uhr? Freitags, jede Woche um XNUMX Uhr im Juli?)
  3. Teilen Kontaktinformationen miteinander.
  4. Wählen Sie einen Standort aus Wo treffen Sie sich (in der öffentlichen Bibliothek? bei Dunkin 'Donuts? in bestimmten Häusern?)
  5. Wählen Sie ein Thema aus das würde gleichgesinnte Leser anziehen. (Zum Beispiel: "Fans von Fantasy und Sci Fi" oder "World War II Fiction für Mittelschüler".)
  6. Sie möchten Ihren Mitgliedern die Möglichkeit dazu geben nominieren und dann über die Bücher zur Diskussion abstimmen wenn Sie alle den gleichen Titel lesen und diskutieren möchten. Alternativ können Sie sich regelmäßig versammeln, um einfach über die Bücher zu teilen, die Sie gerade lesen.
  7. Machen Sie ein Ziel für Ihre Gruppe:  "Wir werden bis zum 3. September 4 Bücher lesen und diskutieren."
  8. Gib Mitgliedern genug Zeit, um die Bücher zu finden in der Bibliothek oder bestellen Sie sie zur Lieferung.
  9. Wechseln Sie das Meeting abwechselnd ab Wenn Sie glauben, dass die Menschen die Struktur genießen werden, wenn sie solche Ideen anwenden Tipps für Buchdiskussionen. (Es ist oft hilfreich, sich vor Beginn des Meetings Fragen zu überlegen.) Wenn eine Person das Meeting „ausrichtet“ und von solchen Aufgaben abgelenkt wird, sollten Sie in Betracht ziehen, jemanden zu haben sonst Führen Sie die eigentliche Diskussion aus.
  10. Wenn die Gruppe zustimmt, Öffne deine Diskussionen für Eltern und Freunde teilnehmen
  11. Zuletzt, aber wichtig: Es kann Spaß machen, Namen in den Zeitplan aufzunehmen, wer bringt “behandelt”Wenn Sie zum Beispiel bei jedem Meeting Snacks haben möchten.

Testen von Origami-Links. Harry Potter möchte, dass N diese 4/17 Links ausprobiert und sich meldet.

Ecklesezeichen: https://drive.google.com/file/d/1oCsS8pFDNZclNI4hgi11N_FTpBnhZmaj/view?usp=sharing

Schmetterling Lesezeichen: https://drive.google.com/file/d/14WpHopf_gfsb4_WLNYBIZLSmkvVJoSvP/view?usp=sharing

HS-Registerkarte trifft sich in der Regel am ersten Dienstagabend um 5 Uhr, arrangiert von der Zentralbibliothek (während des Schuljahres).

TAB-Kalender der Mittelschule:
(Die meisten Mittagessen am Freitag, 11: 50-12: 20)

14. Januar und 28. Januar

11. und 25. Februar

Buchwahnsinn im März: 4., 11., 18., 25. März

1. April 22

6. Mai LETZTES TREFFEN