Buchklubs

Springen Sie zu jeder Jahreszeit in diese Buchgruppen hinein und aus ihnen heraus, weil Sie die Freude am Lesen immer vervielfachen, indem Sie sie mit anderen teilen. Wollen Sie jetzt das Richtige tun? (Im Ernst, Ihre Bibliothekarin Maggie kann fast die gesamte Logistik erledigen. Beachten Sie daher einfach die Tipps am Ende dieser Seite, wählen Sie das Thema aus und legen Sie die Daten fest. Es ist ganz einfach!) Studentenleiter haben die Möglichkeit, neue Mitglieder zu rekrutieren, wenn sie einen Beitrag leisten Besuchen Sie die von HIVE erwartete Aktivitätsmesse Ende September / Anfang Oktober, holen Sie sich also Ideen von Maggie, um für Ihren Club zu werben, und besuchen Sie jede Woche die HIVE-Treffen, um sich fertig zu machen.

2021-2022 Lese- (und solche) Gruppen:

Brownies N Bücher ist ein gelegentliches Angebot während Freitag-I-Blöcken. Maggie backt Brownies. Schüler und Lehrer teilen Informationen über ein großartiges Buch, das sie lieben. Es können Diskussionsgelegenheiten entstehen, und die Schüler können sich möglicherweise dafür entscheiden, den Titel für ein Folgetreffen gemeinsam zu lesen.

Mittelschule TAB - unser GRÖSSTER Buchclub für Mittelschüler. Alle anzeigen.

Anime-Club – Montags-I-Blocks im Klassenzimmer der Bibliothek unter der Leitung von Megan. Siehe Umfrage-Link auf der Bibliothekshomepage. Diese Gruppe fördert Anime und Manga.

Bewertung nach Eigenkapital – Eine Gruppe von Lehrern liest das Buch von Joe Feldman, um zu diskutieren, wie Konzepte auf unsere Praxis angewendet werden können. Siehe Liz Waters für Details.

Gymnasium TAB – Erster Donnerstag das ganze Schuljahr, 5 Uhr, Arlington Central Library, koordiniert von der Arlington Public Library.

Frühere Buchclubs:

(Um Ihnen eine Vorstellung von Erfolgsgeschichten zu geben!)

EL Book Club für Gymnasiasten Englisch als Sprache lernen. Meist montags um 3 Uhr. Kostenlose Bücher für Teilnehmer. Wir diskutieren gerade Wut von Mendez. Wir treffen uns im MS-Team „Meetings in the Library“ und haben ein Diskussionsforum im Inneren CanvasDer Kurs heißt "Meetings in in the Library". Senden Sie eine E-Mail an Maggie the Librarian, um Hilfe beim Herstellen einer Verbindung zu erhalten.

High School Leseclub - geführt von der Neuntklässlerin Julia HS Sie treffen die 3. Montag eines jeden Monats ab 3: 00 - 4: 00 pm im HIVE-Kanal in einem Raum namens "HS Book Club".

Lesen Sie mehr über Eigenkapital und Antirassismus - Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt bei HB, bei dem Studenten und Mitarbeiter Diskussionen führen! Wären Sie bereit, ein Kapitel oder einen Artikel oder einen Aufsatz oder ein ganzes Buch aus den folgenden Büchern zu diskutieren? Sie haben bei HB viel Energie hinter sich. Sehen Sie sich diesen Bereich für Diskussionstermine an und nehmen Sie an einer beliebigen Sitzung teil.

Lesen Sie mehr über Equity with HB und schauen Sie auf der Homepage der Bibliothek nach, um die folgenden Bücher zu diskutieren: DIESES BUCH IST ANTI-RACIST, GESTempelt, WIR SIND IN Ordnung, WARUM SITZEN ALLE SCHWARZEN KINDER ZUSAMMEN IN DEN CAFETERIA? ANFANG, DER LEITFADEN DER WEISSEN FRAUEN ZUM UNTERRICHT VON SCHWARZEN JUNGEN, ZWISCHEN DER WELT UND MIR, WEISSE FRAGILITÄT, DICK, MÖCHTEN SIE ÜBER RENNEN SPRECHEN?

Japanime - Kontaktieren Sie Alessandra oder Eli, um mehr über diesen super erfolgreichen Club in diesem Jahr zu erfahren. Liebhaber von Graphic Novels genießen diese kreative Gruppe von Studenten wirklich!

Andrew Luck Buchclub - Nicht nur für Fußballliebhaber wie den ehemaligen Quarterback Andrew Luck. Evan hat in der Vergangenheit dazu beigetragen, diese Bemühungen zu leiten. Lassen Sie Maggie wissen, ob Sie ihm helfen möchten, dieses Jahr Dampf zu geben. Er kann Ihnen helfen, eine Verbindung herzustellen Andrew Lucks Tipps für jeden Monat, tolle Diskussion, der Twitter-Feed und mehr.

Verbündete gegen Diskriminierung: Titel werden ausgewählt, um verschiedenen und oft unterrepräsentierten Perspektiven eine Stimme zu verleihen. Lesungen über oder über behinderte Menschen, Menschen mit Autismus und anderen Lernunterschieden sowie rassische und ethnische Minderheiten werden hervorgehoben. Es ist ein Verein, der Gelegenheit g prüfen kannaps in Bezug auf Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion, Alter und wirtschaftlichen Status.

Rassismus begegnen:  Werke zeitgenössischer preisgekrönter Vordenker werden vorgestellt und diskutiert, um zu verstehen, wie sie die Repräsentation von People of Colour in der amerikanischen Kultur erhöhen: Angie Thomas, Jason Reynolds, Ibram X. Kendi, Jeff Chang, Colson Whitehead, Jesmyn Ward und Trevor Noah , Tiffany D. Jackson, Ta-Nehisi Coates und andere. Die Gruppe kann einen Sach- oder Fiktionsfokus wählen. (Scrollen Sie nach unten zu einem Beispiel "Informationsklappentext".)

Heftig! Fokus auf Feminismus - Themen, mit denen Frauen konfrontiert sind, bilden einen Schwerpunkt. Erin, eine Seniorin, hat diesen Club in der Vergangenheit geleitet.

Globetrotter - Wenn Sie Reisen, Geschichte und verschiedene Kulturen (hier in den USA und auf der ganzen Welt) faszinieren, kommen Sie, um Ihre kulturellen Einsichten zu fördern oder zu entwickeln. Wir werden Bücher, Bilder und Artikel teilen, die ein multikulturelles Verständnis entwickeln. (Beispiel.) Wenn Sie bald reisen, hilft Ihnen diese Lesegruppe möglicherweise bei der Planung und optimalen Nutzung Ihrer nächsten Reise! Warten Sie einfach, bis Sie sehen, welche Speisen oder Rezepte wir teilen!

LGBTQ – Sie haben zwei Möglichkeiten: jeden dritten Dienstag im Monat, 3 Uhr, Arlington Central Library, koordiniert von der Arlington Public Library.

Tawk Politik - Es wird nicht lange dauern bis zur nächsten Wahl. Treffen Sie sich, um verschiedene politische Standpunkte zu hören und Artikel, Essays, interessante Videos sowie Titel zu teilen, die kürzlich von einflussreichen politischen Stimmen veröffentlicht wurden. Möglicherweise erhalten Sie sogar Tipps zur Unterstützung einer Kampagne.

Lyrische Werke - Sie könnten ein angehender Dichter, ein Performer für gesprochenes Wort oder ein Songschreiber sein. Lassen Sie sich von den Ressourcen inspirieren, die wir teilen müssen, z. B. von Wettbewerbsterminen, Romanen in Versen und unseren Gedichtsammlungen.

 


Beispiel „Blurb“, das Maggie auf diesen Seiten veröffentlichen kann, aber Ihr könnte einfach wie oben auf diesem Bildschirm sein:

Delta Force Buchclub konzentriert sich auf Lesungen, die Diskussionen im Zusammenhang mit der Black Lives Matter-Bewegung fördern können. Wir lesen zusammen Weiße Zerbrechlichkeit: Warum es für Weiße so schwierig ist, über Rassismus zu sprechen von Robin DiAngelo (2018) und traf sich praktisch Ende Juli.

Update: Unsere nächste Buchdiskussion ist nun vorläufig angesetzt 8. Oktober 2020, 7 Uhr Ost on  Wie man ein Antirassist ist von Ibram X. Kendi, 2019. Hier ist der Meeting-Link: xxxxxxx

Abhängig von den Interessen der Mitglieder der Gruppe können sich zusätzliche Diskussionen um…

Leitende Fragen:

  1. Können Sie uns mitteilen, was Sie motiviert hat, heute Abend an unserer Diskussion teilzunehmen? Haben Sie einen Moment oder eine Erfahrung gemacht, die Sie besonders dazu zwingt, Rennarbeit zu leisten?
  2. Wären Sie bereit, ein Zitat aus der Arbeit zu teilen, die sich danach anfühlte? lesen Sie?  Hast du dich irgendwo in der Lesung gesehen?
  3. Schlägt die Lektüre in Ihrem eigenen Leben und Gehen eine bestimmte Vorgehensweise vor, mit der Sie der Gesellschaft helfen können, Fortschritte zu erzielen? Dies kann klein oder groß sein. Dh Wie geben wir neuen Erkenntnissen Beine? Möchten Sie, dass Delta Force Sie in irgendeiner Weise für diese Arbeit zur Rechenschaft zieht?

Danke an Katie für die Zusammenstellung dieser Materialien, die unser Verständnis von WHITE FRAGILITY erweitert haben:


Planung für einen erfolgreichen Buchclub:

  1. Beginnen Sie mit der Ankündigung und Einladung von Personen zu einem Interessentreffen. Willst du, dass Maggie Werbung macht? Nehmen Sie Kontakt auf. Casey könnte ein Posting im Dashboard von allen platzieren in Canvas.
  2. Es ist hilfreich, wenn Sie eine auswählen Tag und Uhrzeit der Woche, an der Sie sich treffen und in Kalender eintragen (Jeden zweiten Donnerstag den ganzen Winter über bei I Block? Dienstags, jede Woche mittags im ersten Semester? Finden Sie heraus, ob sich die Leute wöchentlich oder monatlich treffen oder einen Zeitplan für alle sechs Wochen erstellen möchten.)
  3. Teilen Kontaktinformationen miteinander. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um Namen und Interessen kennenzulernen.
  4. Wählen Sie einen Standort aus wo Sie sich treffen. Bibliothek ist gut, aber man kann über den Tellerrand schauen: online im „MS Team“-Standort der Bibliothek? –bei Dunkin' Donuts? –in bestimmten Häusern?)
  5. Entwickeln Sie Ihr Thema das würde gleichgesinnte Leser anziehen. (Zum Beispiel: "Fans von Fantasy und Sci Fi" oder "World War II Fiction für Highschooler". Verwenden Sie es, damit jeder einen Freund zum nächsten Treffen einlädt.)
  6. Sie möchten Ihren Mitgliedern die Möglichkeit dazu geben nominieren und dann über die Bücher oder Artikel zur Diskussion abstimmen wenn Sie alle den gleichen Titel lesen und diskutieren möchten. Alternativ können Sie sich regelmäßig versammeln, um einfach über Bücher, Artikel oder Gedichte zu teilen, die Sie gerade lesen.
  7. Machen Sie ein Ziel für Ihre Gruppe:  "Wir werden bis zum 3. Dezember 4 Bücher lesen und diskutieren."
  8. Gib Mitgliedern genug Zeit, um die Bücher zu finden oder Artikel in der Bibliothek oder bestellen Sie sie zur Lieferung.
  9. Abwechselnd die Meetings „leiten“ Wenn Sie glauben, dass die Menschen die Struktur genießen werden, wenn sie solche Ideen anwenden Tipps für Buchdiskussionen. (Es ist oft hilfreich, sich vor Beginn des Meetings Fragen zu überlegen.) Wenn eine Person das Meeting „ausrichtet“ und von solchen Aufgaben abgelenkt wird, sollten Sie in Betracht ziehen, jemanden zu haben sonst Führen Sie die eigentliche Diskussion aus.
  10. Wenn die Gruppe zustimmt, Öffne deine Diskussionen für Eltern und Freunde teilnehmen
  11. Zuletzt, aber wichtig, wenn Sie sich persönlich treffen: Es kann Spaß machen, Namen auf den Zeitplan zu setzen, wer bringt “behandelt”Wenn Sie zum Beispiel bei jedem Meeting Snacks haben möchten. "Wenn du sie fütterst, werden sie kommen."

Sehen "Was ist als nächstes zu lesen?”Für Buchempfehlungen.